Regattaerfolge von "Lutz Liese"
Hinweis: In diesem Modus wird nach Namen gesucht. Auch wenn in einem Boot mehrere Personen saßen, auf die die Suchkriterien passen, so wird pro Person eine Ergebnisreihe ausgegeben.
Platzierungen: 1 (3)6 (1)8 (1)12 (1)
Neue Suche
SiegNamePlatzMannschaftenBootsgattungRegattaOrtDatum
1.Florian Bolze
Lutz Liese
11. Mainzer RV   (05:54,50)
2. RV Hellas-Titania Berlin   (06:03,60)
3. RV Hellas-Titania Berlin   (06:41,20)
Junioren Doppelzweier BIII LeichtgewichtRegattaGießen31.05.1993
2.Thomas Glanzmann
Sascha Schmidt
Nico Wolf
Niko Bretz
Stm: Lutz Liese
11. Mainzer RV   (05:18,80)
2. Mündener RV   (05:23,90)
Junior Doppelvierer m.Stm. BIIRegattaGießen05.06.1995
 Thomas Glanzmann
Sascha Schmidt
Nico Wolf
Niko Bretz
Stm: Lutz Liese
61. SC Berlin-Grünau   (05:10,58)
2. RK am Wannsee Berlin   (05:11,60)
3. RC Favorite Hammonia Hamburg   (05:22,39)
4. Celler RV   (05:24,23)
5. Lübecker RG   (05:34,37)
6. Mainzer RV   (05:39,49)
Junioren Doppelvierer mit Stm. B LeichtgewichtDeutsche JugendmeisterschaftenDuisburg25.06.1995
3.Lutz Liese
Godecke Blecken (NN)
Alexander Heise (NN)
Mathias Schömann-Finck (NN)
11. Rgm.Uni Rostock/Uni Mannheim/FH Stuttgart   (2:59,65)
2. Rgm.HU Berlin/TU Berlin/Uni Osnabrück/TU Darmstadt   (3:01,50)
3. Uni Heidelberg   (3:02,40)
4. TU Dresden   (3:08,60)
5. Rgm.Uni Magdeburg/FH Magdeburg/HTWK Leipzig   (3:14,95)
Männer Doppelvierer- A LeichtgewichtInt. Deutsche HochschulmeisterschaftenKöln23.06.2002
 Lutz Liese
Benjamin Bader
Christian Fischer
N.N.
6 (12)
1. TU Braunschweig   (3:24,58)
2. Uni Mainz   (3:27,16)
3. Uni Tübingen   (3:27,78)
4. Uni Mannheim   (3:33,51)
5. Rgm.HU Berlin/TU Berlin   (3:33,84)
6. Uni Rostock   (3:43,77)
Männer Doppelvierer- (Hochschulort)Int. Deutsche HochschulmeisterschaftenSchwerin27.06.2004
 N.N.
Matthias Kiesewetter
Benjamin Bader
Lutz Liese
2 (8)
1. Uni Mannheim   (3:11,65)
2. Uni Rostock   (3:17,45)
3. Uni Marburg   (3:20,27)
Männer Doppelvierer- LeichtgewichtInt. Deutsche HochschulmeisterschaftenSchwerin27.06.2004
Neue Suche