Regattaerfolge von "Valentin Schätzlein"
Hinweis: In diesem Modus wird nach Namen gesucht. Auch wenn in einem Boot mehrere Personen saßen, auf die die Suchkriterien passen, so wird pro Person eine Ergebnisreihe ausgegeben.
Platzierungen: 1 (2)5 (1)
Neue Suche
SiegNamePlatzMannschaftenBootsgattungRegattaOrtDatum
 Charlotte Arand
Barbara Werner
Simon Schiml
Valentin Schätzlein
51. TU Dresden
2. Uni Karlsruhe
3. Uni Greifswald
4. Uni Magdeburg
5. Uni Mainz
6. Uni Magdeburg
Mixed DoppelviererDeutsche HochschulmeisterschaftenHannover04.07.2010
1.Christoph Thiem
Valentin Schätzlein
Franz Gravenhorst
Pascal Ludwig
11. Deutschland (Uni Mainz)   (5:57,89)
2. Österreich (Uni Wien)   (6:01,30)
3. Polen (University of Economy Bydgoszcz)   (6:01,50)
4. Großbritannien (University of the West of England)   (6.03,98)
5. Polen (Adam Mickiewicz University in Poznan)   (6:05,62)
6. Großbritannien (University of London)   (6:21,74)
Männer Doppelvierer Leichtgewicht (Finale A)Europäische Hochschulmeisterschaften(NED) Amsterdam22.08.2010
2.Christoph Thiem
Christian Scherhag
Matthias Schömann-Finck
Jost-Schömann-Finck
Lukas Oberhausen
Daniel Wisgott
Jonathan Koch
Valentin Schätzlein
Stm: Christoph Sohr
11. Rgm.RV Saarbrücken/Mainzer RV/RG Treis-Karden/RR ETUF Essen/Stuttgarter RG   (12:50,2)
2. Rgm.RC Sorpeseer/RV Münster   (14:06,1)
Männer Achter AILangstreckenregattaBernkastel30.09.2012
Neue Suche